Danke für die Einladung mit Amicelli

Einen wunderbaren Sonntagsschmaus bereitete unsere liebe Nachbarin am vergangenen Sonntag. Lammbraten mit Kartoffelgratin und grünen Bohnen. Ein Gedicht. Noch nie habe ich einen so schmackhaften Lammbraten gegessen.amicelli box

Was ich besonders an unserer Nachbarin mag, ist, dass sie eine so erfrischende Art hat. Wir treffen uns nicht oft. Aber wenn man sich im Flur über den Weg läuft hat sie immer ein paar fröhliche Worte auf ihren Lippen und ihre Augen strahlen.

 

 

amicelli box 5Lebe – Lache – Liebe, dieses Motto fand ich so passend für ihr Wesen und deshalb brauchte es noch etwas als kleines Gastgeschenk, das diese Dreifaltigkeit präsentiert. Sogleich wurden drei Amicellis ausgesucht und verpackt.

Hierzu habe ich eine Box gebaut und ich war selbst überrascht wie einfach das funktionierte.

 

Die Anleitung zur Box findet ihr hier. Innen gibt es noch eine Unterteilung, sodass die Amicellis ganz geordnet im Innern auf den Verzehr warten können.amicelli box 4

Die Farben des Papiers sind schon ein wenig den Frühling herbeisehnend.

Materialliste u.a.:amicelli box 1

  • Stempelset Ach, Du meine Grüße! von Stampin Up
  • Stempelfarbe Aubergine von Stampin Up
  • Papier von serafina aus dem Block primavera
  • Falzboard ScorPal

 

Folge meinem Blog auf Bloglovin

Ähnliche Beiträge

diesen Beitrag teilen

2 Kommentare


  1. Die Box hast du wundervoll gestaltet.. sieht toll aus und deine Nachbarin hat sich sicherlich mächtig gefreut..
    Freue mich sehr, dass dir meine Anleitung gefällt..

    Liebe Grüße,
    Katrin

    Antworten

    1. Vielen Dank liebe Katrin für die tolle Anleitung. Ich hab mich sehr gefreut als ich sie gefunden habe und noch mehr als ich merkte wie super einfach sie ist, aber wieviel die Box trotzdem hermacht.
      LG

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.