Das Geburtstagsvögelchen

Der Lieblingsmensch hatte Geburtstag und als Kartenpoetin war es mir eine Aufgabe eine Karte zu machen, die auch einem männlichen Erdenbewohner gefallen könnte.
l4

Männerkarten sind für jeden Stempler eher schwierig, wenn sie denn individuell gestaltet werden sollen.l2

Ich habe mich sehr schnell für das dicke Vögelchen aus der Tim Holtz Serie Crazy Birds entschieden. Denn: ich habe mir vor kurzem die passenden Framelits zu den Stempeln geleistet. So muss ich nicht mehr per Hand schnippeln, sondern konnte meiner Big Shot den Vortritt lassen.

Die Augen habe ich mit Glossy Accents betont, damit sie richtig schöne Glubschaugen werden.l1

 

 

 

Natürlich musste das Alter auch auf die Karte. Es hat ja einen Grund, weshalb das Vögelchen schräg schaut. Die 49 wurde mit Hilfe eines Templates aufgetragen.

l6

 

 

 

 

 

Materialliste u.a.

  • Kraft Cardstockl3
  • Pinker Cardstock
  • Stanzschablone von Kulricke Perfekt Rahmen
  • Stanzschablonen happy und birthday von memory box
  • Stempelset und passende Framelits crazy birds von Tim Holtz/Sizzix
  • Glossy Accents von Ranger
  • Stempelfarbe Kandiszucker von Stampin Up
  • Stempelfarbe Rhabarber von Stampin Up
  • Stempelfarbe Espresso von Stampin Up
  • goldenes Band von Stampin Up

 

diesen Beitrag teilen

3 Kommentare


  1. Oh wie süß!
    Eine Gewisse Ähnlichkeit zwischen dem Vögelchen und dem Geburtstagskind ist durchaus zu erkennen… 😉 hihi
    Liebe Grüße
    Nicole

    Antworten

  2. Die ist echt toll!!! Total süss!!! Ich benötige auch eine KArte für eine Polterhochzeit – viele Scherben und ein Baby ist schon unterwegs 🙂 Hast du eine Idee?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.