Määäääääh = Gute Besserung!

Das ist das Thema für die aktuelle Challenge bei danipeuss.de

Kartenchallenge+Nun gut, ich gebe zu, das Thema ist eigentlich Gute Besserung!

s2Da mein Schäfchen eine neues zu Hause suchte und ich an der Challenge teilnehmen wollte, wurde es an eine Genesungskarte vermittelt.

 

 

Das Schaf ist komplett aus Stanzteilen zusammengesetzt, ausgenommen die Wackelaugen.
s3

 

 

 

Das kleine Kleeblatt fand ganz am Ende noch den Weg ins
Maul.

Ich finde, das schwarze Schaf hat Potential zur allgemeinen Aufheiterung. Und was braucht man wohl mehr, wenn man krank ist?

Materialliste u.a.s1

  • Wortfenster-Stanze von Stampin Up (für die Beine)
  • Herz-Stanze (für die Ohren)
  • weiße Karte von Action
  • Design – Papier von Aldi Süd
  • Schwarzer Cardstock
  • Embossing Folder Pünktchen
  • Wellenkreis-Stanze
diesen Beitrag teilen

2 Kommentare


  1. Ach, das ist ja eine niedliche Idee. SO ein Schaf hab ich auch noch nicht gesehen 🙂
    Vielen Dank für deinen schönen Beitrag zur danipeuss Kartenchallenge!
    Liebe Grüße,
    Reni

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.