Stampin Up

Geburtstagskarte für einen Mann

Lasse und Peer sind heute die Titelhelden meiner Geburtstagskarte, heute als Männerkarte. Wenn ihr jetzt denkt: Wer soll das denn sein? Na das sind das Bärchen und der Elchi von danipeuss. Die beiden haben mir wirklich sehr gefallen als ich sie das erste gesehen habe. Es war echt schwer zu warten bis es mal wieder eine Rabattaktion bei danipeuss gab. Aber zum Glück kam dann der Black Friday. Für mich

diesen Beitrag teilen
Geburtstagskarte mit Erdmännchen

In meinem vorletzten Blogpost hatte ich erwähnt, dass ich schon lange eine Geburtstagskarte für meine Freundin gewerkelt hatte, die Geburtstagskarte mit Erdmännchen. Sie liebt nämlich Erdmännchen. Besonders begeistert hat die anderen Gäste die verschieden farbigen Sternchen, Pünktchen und Streifen, die ganz genau als Intarsien auf die Ballons passen. Wir Stempelgöttinnen wissen natürlich, wie das funktioniert. Unten erkläre ich nochmal wie Intarsienarbeiten funktionieren.   Nachdem ich den gestreiften Aufleger zurecht geschnitten und

diesen Beitrag teilen
Ich-drück-Dich-Karte

Manchmal möchte man jemanden einfach nur sagen „ich denk an Dich“, weil man vielleicht lange nicht mehr von der Person gehört hat oder man weiß, dass derjenige in einer Situation steckt, in der er Zuspruch braucht, oder oder oder oder….da passt eine Ich-drück-Dich-Karte perfekt. Ich habe ein Kärtchen gemacht, mit dem man vieles sagen kann. Denn das kommt darauf an, was man dem Laster als „Ladung“ auflädt (sagt man das so?

diesen Beitrag teilen
Himmelsstürmer Kullerkarte

Hier zeige ich euch meine erste Kullerkarte, mit Flieger, gewerkelt mit dem Stampin Up Set Himmelsstürmer. Die Kullerkarte   Das Set Himmelsstürmer von Stampin Up beinhaltet Framelits und passende Stempel. Schließlich muss ja auch etwas Passendes im Kreis herum fliegen. Hier werden ein Bienchen und ein Papierflieger sowie eine Sternschnuppe und ein Mond angeboten. Auch dass es jetzt Stanzen für einen passenden Schlitz gibt, macht das Kullerkarten werkeln unendlich viel

diesen Beitrag teilen
Muffin Glückwunschkart

Backen mit Papier Erwähnte ich schon, dass ich Muffins liebe? Als Motiv kann man sie einfach wunderbar verarbeiten. Sie sind schnell zu werkeln und kommen immer witzig. Ich weiß nicht, wie viele Muffins ich in diesem Leben schon gestempelt und gestanzt habe. Und ich muss immer wieder neue Stempel und Stanzen mit Muffins kaufen, weil ich einfach nicht genug von diesen süßen Schwerenötern bekomme. Damit kann man aber auch schöne

diesen Beitrag teilen
Was ein Tuch

Auf der Creativa in Dortmund habe ich eine neue Leidenschaft entdeckt: Serviettentechnik auf Papier. Manch einer duckt sich jetzt weg, weil Serviettentechnik doch etwas altbacken klingt. Mich haben allerdings die Möglichkeiten in den Bann gezogen. Es gibt soviele wunderbare Motive auf Servietten. Man kann ganze Motive nutzen oder auch nur Ausschnitte. Der Vintage Touch ist so wunderbar. Man kann geniale Akzente nochmal mit Distress Ink setzen und: es geht super

diesen Beitrag teilen
kleine Windmühle

Erst wusste ich nicht, ob ich sie auch benutzen würde, diese kleine Windmühlen-Stanze. Sie lag doch etwas vereinsamt in einer Kiste auf dem Flohmarkt in Mörfelden. Ich kramte so ein bisschen rum und überlegte, ob ich ihr ein zu Hause geben sollte. Nur würde ich sie auch verwenden? Ok, ich gebe zu, es hat erstmal eine Minute gedauert bis ich darauf gekommen bin, dass kleine Windmühlenräder zum Zusammenbauen damit gestanzt

diesen Beitrag teilen
süße Mäuse

Diese süße Geburtstagskarte habe ich vor ein paar Wochen verschenkt. Die kleinen Mäuse von House Mouse finde ich wahnsinnig niedlich. Leider kann ich Ihnen wirklich sehr sehr schwer widerstehen, wenn ich sie im Laden sehe, und nehme dann meist einen oder zwei Stempel mit (die kann man ja immer mal gebrauchen hihihi). Zur Zeit versuche ich auch mal Farben, die sonst nicht bei mir im Mittelpunkt stehen, zu nutzen. Nicht,

Aber bitte mit Sahne...

…und Kirsche Sommerzeit ist auch irgendwie Muffin-Zeit. Nicht, dass ich keine Muffins im Winter backen würde, aber diese süßen knalligen Farben passen zum Sommer und auch auf Muffins. Diesen süßen Muffin habe ich noch ein bisschen plastischer mit Glitzer gestaltet. Die Karte habe ich extra für die Fairy Tale Karten Challenge mit dem Thema „mit Kirsche oben auf“ gewerkelt. Ich hoffe, ihr mögt sie :o) Der Muffin Stempel ist von

diesen Beitrag teilen
Hallöchen...

Am letzten Sonntag war ich bei der lieben Meli zu einer Thermomix-Vorführung eingeladen. Natürlich wollte ich Meli auch etwas mitbringen und so setzte ich mich an meinen Werkeltisch und suchte nach einer Verpackung für Kinder Countrys. Es war gar nicht so einfach etwas Passendes zu finden. Letztendlich habe ich die Anleitung vom Stempelherz so geändert, dass diese für zwei Kinder Countrys funktioniert hat. Die Anleitung für die Gutscheinkarte findet ihr

diesen Beitrag teilen