Stempel

Weihnachtskarte - Designteam-Beitrag Anne Fusselchen

Frohe Weihnachten schallt es jetzt von überall her und der ein oder andere kann sich jetzt entspannen, weil der Stress der letzten Tage abfällt. Geschenke besorgen, das Weihnachtsmenü vorbereiten, Karten basteln und und und. Ja das alles hat man jetzt entweder erledigt oder auf nächstes Weihnachten verschoben…nicht wahr? Ich für meinen Teil werde jetzt erstmal eine Liste machen, was ich alles nächstes Weihnachten basteln möchte…damit ich schon im Sommer damit

diesen Beitrag teilen
Happy Birthday Tag - Gastdesign bei Anne Fusselchen

Hallo ihr Lieben, heute zeige ich euch ein ganz süßes Tag mit einem Stempel von Anne Fusselchen. Ich darf nun als Gastdesigner bei Anne Fusselchen dabei sein und freue mich schon auf meine nächsten Stempelsessions mit ihren Stempeln. Der heutige Beitrag ist dabei nur ein Blick durchs Schlüsselloch >>   So ein kleines Tag kann man immer gut gebrauchen wie ich finde. Den Stempel fand ich gleich so goldig. Er

diesen Beitrag teilen
Pinguin Party - Weihnachtskarten

Heute ist bei mir die Pinguin Party für Weihnachtskarten angesagt. Die kleinen Kerlchen fand ich so süß, dass ich Ihnen umgehend ein neues zu Hause geben musste. Ich glaube, das war im Sommer auf Ursula Langhammers Stempel Flohmarkt. Früher an später denken oder so. Jedenfalls habe ich dieses Jahr meine Weihnachtsstempel schön  in Klarsichtfolien geschweißt, sodass ich mir mehrere Platten auf einmal beim Durchblättern ansehen kann und da stieß ich auf

diesen Beitrag teilen
Ich-drück-Dich-Karte

Manchmal möchte man jemanden einfach nur sagen „ich denk an Dich“, weil man vielleicht lange nicht mehr von der Person gehört hat oder man weiß, dass derjenige in einer Situation steckt, in der er Zuspruch braucht, oder oder oder oder….da passt eine Ich-drück-Dich-Karte perfekt. Ich habe ein Kärtchen gemacht, mit dem man vieles sagen kann. Denn das kommt darauf an, was man dem Laster als „Ladung“ auflädt (sagt man das so?

diesen Beitrag teilen
kleine Windmühle

Erst wusste ich nicht, ob ich sie auch benutzen würde, diese kleine Windmühlen-Stanze. Sie lag doch etwas vereinsamt in einer Kiste auf dem Flohmarkt in Mörfelden. Ich kramte so ein bisschen rum und überlegte, ob ich ihr ein zu Hause geben sollte. Nur würde ich sie auch verwenden? Ok, ich gebe zu, es hat erstmal eine Minute gedauert bis ich darauf gekommen bin, dass kleine Windmühlenräder zum Zusammenbauen damit gestanzt

diesen Beitrag teilen
Aber bitte mit Sahne...

…und Kirsche Sommerzeit ist auch irgendwie Muffin-Zeit. Nicht, dass ich keine Muffins im Winter backen würde, aber diese süßen knalligen Farben passen zum Sommer und auch auf Muffins. Diesen süßen Muffin habe ich noch ein bisschen plastischer mit Glitzer gestaltet. Die Karte habe ich extra für die Fairy Tale Karten Challenge mit dem Thema „mit Kirsche oben auf“ gewerkelt. Ich hoffe, ihr mögt sie :o) Der Muffin Stempel ist von

diesen Beitrag teilen
Tortenstück als Gutscheingeschenk

Für einen Gutschein brauchte ich eine schöne Verpackung. Vor einiger Zeit schon hatte ich mir das Tortenstück von Stampin Up bestellt und nun sollte es zum Einsatz kommen. Die einzelnen Teile sind sehr schnell ausgestanzt und zusammengeklebt. Dann noch schnell eine Dekoration raufgeklebt und mit dem süßen Stempel aus dem Stempelset „Süße Stückchen“ bestempelt.  Auch die Seitendekoration ist aus dem Stempelset „Süße Stückchen“. Die Rosen sind mit der Bigz von

diesen Beitrag teilen
Willkommen Frühling!

  Die Sonne lässt sich jetzt öfters sehen, die Tage werden länger. Wenn ich morgens aufstehe, ist es schon hell. Eindeutige Anzeichen für den Frühling. Nicht umsonst heißt es Frühlingserwachen. Irgendwie kommt wieder Leben in die Bude. Sei es, dass es wieder mehr Grün draußen gibt oder auch mehr Menschen in den Park treibt. Von der guten Frühlingslaune habe ich mich zu der heutigen Karte inspirieren lassen. Endlich können die Gelbtöne

diesen Beitrag teilen